Unsere Hochzeit

Nach dem Heiratsantrag auf der Weihnachtsfeier
der Black-Flying-Eagles . . . . . .




. . . . . . begannen wir mit den Vorbereitungen für
unsere große Hochzeit. Als besondere Überraschung,
es soll ja eine Country- und Westernhochzeit werden,
freundeten wir uns mit 2 Pferden "Django und Lissy" an,
die uns zum Standesamt bringen sollen.


Wöchentliche Reitstunden in der Zeit der weiteren
Planungen und die Geduld von "Uschi und Wolfgang",
den Besitzern der Pferde, sollten unser gemeinsames Glück
in noch höhere Regionen führen.


Eines schönen Tages durften wir auch mal mit
"Django und Lissy" alleine ausreiten
.


Nach allen Tagen der Vorbereitung durfte nun
unser großer Tag kommen.



Alle hatten sich eingefunden, um uns bei unserem
Schritt ins neue Leben zu begleiten.

Nach dem "Ja - Wort" im Standesamt
ging es ins Derletal . . . . . .

. . . . . und die Hochzeitsfeier konnte beginnen.
Alle Gäste hatten viele Geschenke mitgebracht
und schöne Reden vorbereitet.

 
Ein besonderes Highlight war natürlich die
"Schlacht am Buffet".

Mit einem Lagerfeuer ging unser Tag zu Ende.


Abschließend möchten wir uns bei allen bedanken,
die uns zu jeder Zeit tatkräftig unterstützt haben
und diesen Tag zu einem besonderen Erlebnis machten.

 Gut, wenn man weiß, was eine Familie,
was Freunde und Bekannte wert sind.

Herzlichen Dank dafür!


Nach oben