Opadidis Homepage
 

 
 

Home

warum die Page

Die Pc 's

Die Software

über mich

Minka

mein Tip

Flash-Projekte

Web-Radio

guckst du

Rastiland

Banner

Senftopf

Gästebuch

Kontakt

Hintertür

privat

Impressum

Linkliste

lene vogt

MOGO Hemmendorf

Fotoalbum

Heizoelpreise

 



Für 1000 € bekommt man natürlich nicht nur eine Allroundmaschine sondern auch ein umfassendes Softwarepacket. 1.Windows XP home als Betriebssystem, 2.Home Cinema-Packet mit PowerCinema ein vielseitiges Programm in erster Linie für die Bedienung der Tv-Karte der Video und Musikrekorder im Pc selbst streams lassen sich über die Soundkarte aufnehmen,PowerDVD den bewährten DVD-Player von Cyberlink und Powerdirector ein Videobearbeitungsprogramm 3. Nero als Brennprogramm 4. Muvee ein Prog mit dem man automatisch niedliche Filme produzieren kann 5. kommen noch die Works Suite von Microsoft mit Works, Word, Picture It, Autoroute und Encarta(Lexikon) somit alles was man an Software am Pc benötigt.Natürlich ist das nicht immer unbedingt die S(a)ftware die einem gefällt.Deßhalb nutze ich einige andere Programme wesentlich lieber,in erster Linie Freeware die,ich früher von Heft-CD's heute aus dem Internet lade.Außerdem Habe ich einiges an externer Hardware die meist mit diverser Software ausgeliefert wird-zwar sind es oft Programme der vorhergehenten Generation aber mit der Zeit benutze ich somit auch die Programme die vor 1 oder 2 Jahren viel Geld gekostet haben und an die waren damals das Beste und ehe man z.B. ein Bildbearbeitungsprog wie Ulead PhotoImpact (zum Grafigtablett) wirklich beherrscht ist schon die neue Version rauß.Dann gibt es die Progromme die ich einfach gut finde und gern benutze natürlich alles Freeware bzw. Shareware deren Benutzung mit gewissen Einschränkungen jedoch zeitlich unbeschränkt möglich ist. Dazu gehören : IrfanView( Bildbetrachter) ,Zoomplayer (benutze ich zum betrachten von AVI+ DivX-Dateien) ,VirtualDub + VirtualDub mod ( 2 kleine aber feine Vidoebearbeitungs und Capturprogramme für AVI) wobei mod auch Mpeg-Dateien wenigsten einlesen kann, IEMPGenc (eine Videobearbeitung die mit dem notwendigen Templades das legendäre MVCD-Format erzeugen kann,das sind Video-CD's auf den bis zu 2 Std  Film auf einer CD Platz haben,seit akzeptablen Preisen für DVD nicht mehr so gefragt, bitte nicht lachen aber ich benutze noch ein altes Officeprogramm namens Lotus ganzeifach weil ich viele Dokumente im LWP-Format archiviert habe.


Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Coole kostenlose Flash Gästebücher für die Homepage - 1a-Flashgaestebuch.de

 
Opadidis Homepage