Andre Makus veröffentlicht nach „Der Maskenball ist vorbei“ (VÖ 2014) und „Die zarteste Versuchung“ (VÖ 2015) nun seine dritte eigene Single über das erfolgreiche Label Fiesta Records. „Männer können weinen“ - so heißt der neue Song, der von dem Erfolgsproduzenten Jörg Lamster geschrieben und komponiert wurde. Moderner Discofox-Schlager mit originellem einfühlsamem Text spricht ein Thema an, worüber ma(n)n üblicherweise nicht gerne spricht. Andre Makus ist sich sicher, dass er mit diesem Thema den aktuellen Zeitgeist getroffen hat und ein großes Publikum ansprechen wird. Der Text spricht von einer verlssenen Liebe, in der zugegeben wird, dass auch Männer im Verborgenen weinen. Und das dürfen sie auch. Gefühle zu zeigen ist im heutigen Zeitalter auch bei Männern erlaubt, und es darf darüber gern gesprochen werden. So entstand der neue Titel „Männer können weinen“ …


 
Der Song ist ab 29.05.2015 auf allen Downloadportalen erhältlich aber ab sofort auch in der Koelschetheke zu Hören und Wünschen
Nach dem Durchbruch mit seinem riesen Hit „Mary Jane“ und dem erfolgreichen Album „Schlaflos“,
erscheint nun die neue Single - „Wie ein Komet“. Jürgen Peter hat seine „Mary Jane" nicht vergessen
und so gibt es mit der neuen Single die Fortsetzung der Geschichte, wieder im Diskothekentauglichen
Mix verpackt und sicherlich ein Tanzflächenfüller!
Veröffentlicht wird auch die neue Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 02000). 
                                                                                                                                                                                                                                  .01.06.2015
    Die Zeit ist reif, JUNGE PALDAUER (2. Platz beim ORF Grand Prix der Volksmusik, ORF Musikantenstadl, ORF Radio Frühschoppen, uvm.) bestehend aus fünf Männer rund um Waltraud am Akkordeon gehen mit voller Kraft in die nächste Runde. Mit dem Stimmungsmacher DJ CHIQUITA (bekannt vom Après Ski in Schladming, als Tour DJ der Austro Ball durch ganz Österreich, den Antenne Steiermark Discos, oder als Resident Partymaker in div. Discotheken) wurde in den letzten Wochen ein großer Hit aus vergangenen Tagen zum Leben erweckt. DJ CHIQUITA feat. JUNGE PALDAUER rocken ab sofort mit dem „Jodelautomat“ im neuen Style die Skihütten des Landes. Hitproduzent Klaus Biedermann war verantwortlich um den nächsten Après Ski Hit auf die Pisten zu bringen. Der Winter wird heiß – der „Jodelautomat“ ist ab sofort hörbar in den Hütten Österreichs! „Eh kloar“
17.11.2014
    „Ein Wort zuviel“ – was man damit anrichten kann, das besingt Tommy Fischer in seinem neuem Fox-Knaller. Wohin es führen kann, wenn man unüberlegt ein einziges falsches Wort sagt, das ist die Geschichte des neuen Tanzflächenfüllers von Tommy Fischer. Mit treibendem Beat im Stil seiner großen Hits wie „Astronauten“ oder „Blauer Planet“ weiß der Sänger mit der Ausnahmestimme die Fans auch dieses Mal zu begeistern. Regelmäßig erobert Tommy Fischer mit seinen Titeln die Spitzenpositionen der Charts im deutschsprachigen Raum. Seine Songs erklingen in den Tanzlokalen Abend für Abend und sorgen dort für volle Tanzflächen. Mit „Ein Wort zuviel“ setzt Tommy Fischer die Anfang 2014 begonnene Zusammenarbeit mit HITMIX Music fort. Nach der Cover-Version des Mega-Hits „Je t’aime mon amour“ setzt Tommy Fischer nun auf einen neuen Song mit gefühlvollem Text und tanzbarem Beat. Ein Album mit weiteren neuen Titeln ist bereits in Vorbereitung und die Arbeit an weiteren tanzbaren Songs hat bereits begonnen. Man darf gespannt sein auf die neuen Songs.
17.11.2014
    Es war ne geile Zeit mit Dir – aber eigentlich fängt sie jetzt erst an die geile Zeit, so Maurice Dalessio. Mit neuer musikalischer Richtung geht Maurice an den Start und das anders als man es von ihm gewohnt ist. Über die damaligen Erfolge wie „Was macht ein König ohne Königin“ oder „Picknick über Wolken“ freut sich Maurice nach wie vor, doch es ist an der Zeit sich weiter zu entwickeln und nach langer Überlegung wurde dann klar, wie es weiter geht. Aufgenommen im FirstLine Audio Studio bei Tobias Bartzsch und Kelly Reischl ist der Song „Es war ne geile Zeit mit Dir“ entstanden. Live Gitarren runden den Song neben dem tanzbaren Rhythmus ab und lassen ihn rocken. Und die geile Zeit fängt jetzt erst an.
17.11.2014
    Rainer Mann war jahrelang mit seiner mobilen Disco unterwegs und führte nebenbei 10 Jahre lang ein Tanzcafé. Seine aktuelle Single „Keine Liebe mehr“ schrieb er selbst. Darin verarbeitet er Dinge, die er alle schon erlebt hat. Produziert wurde „Keine Liebe mehr“ von Oliver deVille (Villa Productions). Veröffentlicht wird der Titel wie gewohnt über das erfolgreiche Schlagerlabel FIESTA RECORDS (Andreas Rosmiarek/LC 02000). Der Song ist ab 21.11.2014 auf allen Downloadportalen erhältlich.
14.11.2014
    Mit dem Titel „Du bist viel zu schön“ startet BENNIII in die anstehende Après-Ski Saison - und er holt sich Verstärkung von den WILDECKER HERZBUBEN, die in diesem Jahr bereits mit ihrem Album „Sommer Sonne, Herzilein“ für Furore sorgten. Mit dem Titel „Du bist viel zu schön, um alleine nach Hause zu gehen“ hat sich BENNIII einen echten Gute-Laune-Schlager ausgesucht, den er mit Hilfe der WILDECKER HERZBUBEN zu einer echten Partykanone verwandelt hat. Der Titel stammt aus den 1970er Jahren, als Schlager-Legende Graham Bonney damit einen Hit landete. Die neue Fassung von BENNIII feat. WILDECKER HERZBUBEN ist ab dem 12.12.2014 in allen Download-Shops erhältlich.
14.11.2014
    HANSI SÜSSENBACH Brandneuer Titel "Heiße Küsse unterm Regenbogen - produziert von Stefan Pössnicker. Hier ist der erste Vorbote aus seinem im Frühjahr 2015 erscheinenden Album. HANSI SÜSSENBACH - auch „Der König der Tanzpaläste“ genannt - präsentiert hier einen wirklich sehr gut gelungenen Titel, der von der ersten Sekunde zum Träumen und Abtanzen einlädt. Sehr schön und mit viel Gefühl interpretiert, beweist Hansi einmal mehr, was für ein toller Künstler und Interpret er ist. Ein wunderbarer Text von Helmut Frey (!) und eine wirklich starke Komposition von Daniel Hammer, gepaart mit seiner wirklich absolut unverwechselbaren Stimme, lässt die Vorfreude auf sein neues Album bei seiner großen Fan-Gemeinde fast schon ins Unermessliche steigen. Hierfür hat sich Hansi einen der Top-Produzenten im Popschlager-Bereich ausgesucht. Keinen Geringerer als Stefan Pössnicker. Das Album erscheint bei Mania Music Erst kürzlich erhielt Stefan Pössnicker die größte Auszeichnung seiner bisherigen Karriere. 3-fach Platin für “Atlantis” in Österreich, 5-fach Gold für “Atlantis” in Deutschland und 1 x Gold für “Atlantis Live – Die DVD” von Andrea Berg. Mit diesem neuen Team und Hansi’s langjähriger Erfahrung dürfte dem Erfolg des neuen Albums nichts mehr im Wege stehen.
14.11.2014
    „Ich schenk dir einen Schlüssel“ ist die neue Nummer von Herzflimmern, die sich aufmacht die Herzen der begeisterten Fans im Sturm zu erobern! Party? Fox? Nein: Ein Party-Fox mit einem ultimativen Partytanz! Was noch mitgeliefert wird? Eine absolute Mitmachgarantie! Bei dieser Liebeserklärung von Herzflimmern werden Herzen und Gemüter dahinschmelzen! Nach schmerzvollen Erfahrungen ist es wohl die größte Überwindung, jemandem sein Herz wieder zu öffnen. Wenn man dann sogar den Schlüssel dazu verschenkt, muss diese Person etwas ganz besonderes sein! „Greif mit mir nach den Sternen und nach dem Glück“ erklärt Herzflimmern, und mehr muss man auch gar nicht mehr sagen. 100% Gefühl trifft auf modernen Sound und mitreißenden Beat, und das Rezept für volle Tanzflächen ist perfekt. „Ich schenk dir einen Schlüssel“ ist ab sofort in allen Download-Shops erhältlich.
14.11.2014
    "Ab geht's in der Hütte" - so lautet der Titel des neuen Songs von Partysänger Jöli! Erst Anfang des Jahres erschien seine Debütsingle "Schöne Maid", welche es bis in verschiedene DJ Charts und auf viele CD Sampler schaffte. Nun legt der junge Partyschlagersänger mit seinem selbst geschriebenen Après-Ski Song nach. "Ab geht's in der Hütte" dürfte mit der Musik von "Fiesta Mexicana" und dem frischen Text zu einem Dauerbrenner auf allen Après-Ski Partys werden. Produziert wurde der Song von niemand anderem als von Oliver deVille (Villa Productions) und veröffentlicht über das erfolgreiche Party-Schlager Label Fiesta Records (Andreas Rosmiarek). Der Song ist ab sofort auf allen Downloadportalen erhältlich.
13.11.2014
    Die 22-jährige Hamburgerin Kim Gloss ist bekannt aus „DSDS“, „Dchungelcamp“ sowie weiteren TV-Formaten wie „Das perfekte Promi-Dinner“ oder „Promi Shopping Queen“. In den vergangenen beiden Jahren war Kim erfolgreich mit zahlreichen Auftritten in Deutschland und auf Mallorca. Dort hat sie sich als Schlager-Prinzessin einen Namen gemacht. Angefangen hat alles 2010 mit ihrer Teilnahme an der 5. Staffel von „DSDS“. Bohlen schickte sie im Recall nach Hause mit dem Auftrag, fleißig zu üben. Gesagt, getan. Im Folgejahr überzeugte sie Jury und Publikum mit ihrer charismatischen Stimme und ihrem besonderen Stil – und belegte den 4. Platz als bestplatzierte Teilnehmerin. Ihre Auftritte mit auffälligem Styling und extravagantem Make-Up verschafften ihr den Namen Kim Gloss. Ihr Styling ist neben ihrer Stimme ihr größtes Markenzeichen. Mittlerweile ist sie als Trendsetterin und IT-Girl nicht mehr aus Deutschland wegzudenken. Auf ihrem Youtube Channel gibt sie Schminktipps oder erzählt von neuen Trends in der Modebranche. Mittlerweile hat Kim knapp 1.000.000 Fans auf Facebook. Mit dem Song „Wir sind VIP“, den Kim Gloss beim Kölner Erfolgsstudio Xtreme Sound aufgenommen hat, erscheint nun eine feiertaugliche Partynummer, die in den Clubs und an den Après-Ski Bars nicht fehlen darf.
13.11.2014
    Mit seinem Song "Pommes mit Senf" landete der sympathische Österreicher einen der großen Mallorca Hits 2014. Jetzt ist er mit seinem neuen Titel "LIEBESLIED" im flotten Party Polka Sound am Start. Nichts ist passender, als ein Liebeslied im Duett zu singen und so verabredete er sich mit der charmanten deutschen Sängerin Kim König in Köln im Tonstudio. Es entstand ein mitreißender und witziger Song mit einem Text wie aus dem Leben gegriffen - Zwei die sich, auch wenn sie sich hin und wieder richtig anzicken, dennoch über alles lieben. Selbst dann, wenn der andere manchmal noch so doof und launisch ist. Ein Lied über die wahre Liebe eben! Der Song stammt aus der Feder von Robert Haag und für den fetten Sound sorgte die Schlagermanufaktur Stephan Weidenbrück. Veröffentlicht wird der Song über das erfolgreiche Party- und Schlagerlabel FIESTA RECORDS (Andreas Rosmiarek). Der Song ist ab 28.11.2014 auf allen Downloadportalen erhältlich.
10.11.2014
    2012 hat Michael Herz seine erste Solo- Single "Einen Strauß mit roten Rosen" aufgenommen, die er selbst geschrieben hat. Hier folgt nun seine bereits  3. Single – nun aber in völlig neuem Stil!  Neuer Produzent, neue Studios – neuer Sound! Mit uns als seine neue Plattenfirma startet er jetzt durch.
Michael Herz ist ein echter "Gold-Junge": Bereits 8 Gold-Awards konnte er in seiner 39-jährigen musikalischen Karriere erreichen. Nun startet er mit uns als neuer Plattenfirma durch. Neues Studio, neuer Sound - und nun die neue Single "20 verlorene Jahre". Das neue Album ist bereits in Arbeit. Wir wünschen ihm weiterhin viel Glück und glauben an ihn und seinen frischen Sound!
05.11.2014
    "Festus, die aufsteigende Partygranate aus dem schönen Ruhrpott, legt mit seiner neuen Single "Solang der Bauch noch in das T-Shirt passt" nach und dreht noch einmal kräftig am Stimmungsrad. Ähnlich wie bei seinem Debüt "Cowboy Johnny" erwartet uns hier amtlicher Partyschlager zum mitsingen und abtanzen, und auch diesmal wird kein Auge trocken bleiben!
05.11.2014
    Einen richtigen Hit hält nix auf. Alte Musiker-Weisheit, die sich immer wieder neu bewahrheitet. Beim Après Ski sprechen im Moment alle nur von einer Nummer: „Lass mich Dein Skilehrer sein" ist DIE neue Party-Hymne der RABAUE! Hier wird eine echte Musik-Granate abgefeuert, denn das "Skilehrer"-Fieber verbreitet sich als Party-Euphorie wie ein Lauffeuer. Der "Skilehrer Party Hymne“ ist nicht mehr aufzuhalten. Die DJs haben einen neuen Dauerwunschtitel im Player und die Presse stürzt sich ebenfalls begeistert auf den Hit. Also Freunde die Rabaue erschufen den neuen Ski Lehrer Hit
04.11.2014
    Der 34 Jährige ANDRE MAKUS ist  sich sicher, dass dieser Titel bald in keiner Disco und Veranstaltung fehlen wird und sich in der Schlagerbranche gut etabliert. ANDRE MAKUS bringt seine lebensbejahende Art aus Nordrhein-Westfalen mit. Im Herzen der Metropole Ruhr, genauer gesagt in Gelsenkirchen-Buer, ist seine geliebte Heimat. Andre  ist ein Garant für jede Veranstaltung. Ein Mix aus Partysongs und tanzbarem FOX machen jeden Auftritt zum unvergesslichen Event. Schon in seiner Jugend war es ANDRE MAKUS klar, dass seine Leidenschaft der Musik gilt. Mit seiner Debüt-Single geht für ihn ein weiterer Traum in Erfüllung: Sich den anderen Schlagergrößen zu stellen. Angst auf der Bühne zu stehen hatte ANDRE MAKUS nie, es war eher Respekt vor dem Publikum, den er sich durch seine sympathische und lockere Art aber schnell verdient hatte.
30.10.2014
    Frank Lukas meldet sich mit einer bärenstarken Single zurück. „Geh, bevor die Nacht anbricht“ wird unter DJ`s schon jetzt als brandheißer Hit-Tip gehandelt. Für den Text zeichnet sich diesmal ein bekannter Rundfunkmoderator verantwortlich, der sich nicht nur im Pop-Schlager, sondern auch in allen Königshäusern bestens auskennt. Die Musik dazu wurde erneut von Frank Lukas und seinen Produzenten Jack Price komponiert und man wird unweigerlich an das erfolgreichste Deutsche Popduo aller Zeiten erinnert. Nach „Leider Geil“ und „Ich schwöre Dir“ folgt mit „Geh bevor die Nacht anbricht“ erneut eine hitverdächtige Single, die auf dem neuen Album „INTENSIV“ enthalten sein wird. Dieses wird am 23.01.2015 veröffentlicht, kann aber bereits jetzt vorbestellt werden. Zur VÖ haben sich Frank Lukas und sein Team ein ganz besonderes Gewinnspiel einfallen lassen. Zu gewinnen gibt es unter anderem ein Besuch in den legendären HANSA-Studios in Berlin, inkl. Führung und einem Live & Unplugged Konzert von Frank Lukas.
30.10.2014
    Erfolgreich sind sie, waren sie oder wollen sie noch werden. Die Künstlerinnen und Künstler des erfolgreichen Party-Schlager-Labels Fiesta Records. Mit diesem Song stellen wir Euch eine unserer neuen Produktionen vor.
29.10.2014
    ACHTUNG NEU aus der Discofox- Kiste! Mit dem Titel von Sarina „ Das muss Liebe sein“ bringt das beliebte und erfolgreiche Party-, Schlager- und Discofox- Label „HITMIX -MUSIC“ eine weitere Nummer heraus, die sich aufmacht die Discjockeys zu erreichen und zu begeistern. Ein Traum für jeden DJ: Ein Titel für Verliebte und Liebende der die begeisterten Discofox- Tänzer sofort magisch auf die Tanzfläche ziehen wird. Extrem tanzbar und spritzig garantiert diese Nummer eine volle Tanzfläche und unzählige Liebeserklärungen sind gleich mit im Paket. Diese Nummer spielt sich jedem gleich ins Herz- also auf geht`s liebe DJ`s! Der Künstler und das Label würden sich sehr freuen, wenn der Song in die Hauptprogramm- Playlisten aufgenommen wird, um eine breite Fangemeinde zu erreichen.
29.10.2014
    Jedes Konzert der Amigos ist auch ein Rendezvous mit ihrem Publikum, „ein kleines Rendezvous mit Deinem Herzen….“. Mit „Kleines Rendezvous“ (Musik: A. Ferro/M. Dorth/Text: A. Ferro), der dritten Single aus dem Chartstürmer-Album „Sommerträume“, lädt das erfolgreichste Schlagerduo Deutschlands zum Tanz. Wer kann dieser Aufforderung der liebenswerten Brüder schon wiederstehen? Ein Sommertraum erfüllte sich für Bernd und Karl-Heinz Ulrich mit dem Chart-Einstieg auf Platz Eins der offiziellen deutschen Album-Charts. „Sommerträume“ ist die fünfte Nummer-Eins-CD für die Amigos in Deutschland. Mit dem Album gelang ihnen auch erstmalig das Chart-Triple mit weiteren ersten Plätzen in der Schweiz und Österreich. Die „Sommerträume“ gehen im Frühjahr 2015 mit der gleichnamigen Tournee weiter, denn die Amigos freuen sich schon jetzt auf 34 Konzert-Rendezvous mit ihren Fans. „Kleines Rendezvous“ wird mit drei verschiedenen Mixen am 14. November digital veröffentlicht.
29.10.2014
    Nicht nur in seinem Heimatland Österreich sorgt dieser junge Mann schon seit Monaten für Furore: Johannes Spanner meldet sich mit einer weiteren Single zurück und liefert damit in der Tat eine „Schoarfe Sach“! Der ungemein rockig-treibende Popschlager-Track ist der Titelsong und ein Vorgeschmack auf sein im Januar kommendes Debütalbum „Schoarfe Sach". Die euphorischen Oh-oh-oh-Gesänge, diese immer wieder überraschend reif klingende Lebemann-Stimme in feinster Mundart, nicht zuletzt die rockigen Gitarren, die das seicht-sommerliche Fundament aufwühlen: Johannes Spanner bringt auch auf seiner neuen Single „Scharfes“, Tanzbares und Eingängiges zusammen, wenn volkstümlich angehauchte Schlagermelodien auf modernste Pop-, Dance- und sogar Rock-Elemente treffen. Passend dazu ruft er seine rasant wachsende Fanbase dazu auf, sich einfach mal fallenzulassen, das Leben zu genießen: „Besser jetzt und heut/wart net bis in die Ewigkeit“, übersetzt der österreichische Senkrechtstarter das lockere Carpe-Diem-Motto von „Schoarfe Sach“ und liefert den nötigen Feier-Soundtrack gleich mit! Gerade mal 19 Jahre alt ist der aus Bad Waltersdorf stammende Johannes Spanner im August geworden – seinen ersten TV-Auftritt hatte er jedoch schon mit 14: 2009 nämlich belegte er bereits den 4. Platz beim „Steirischen Harmonikawettbewerb“ des ORF. Nachdem er im Jahr drauf dann seine eigene Band gegründet hatte, konzentrierte er sich zunehmend auf den Gesang und ist spätestens in diesem Jahr auf der Überholspur gelandet: In der PULS4-Show „Herz von Österreich“ begeisterte er die Jury (DJ Ötzi, Lukas Pöchl, Stefanie Werger) und die Zuschauer daheim gleichermaßen und ließ danach mit „Vater du der Stadl brennt“ einen ersten Hit vom Stapel.
29.10.2014
    Hermes House Band & Lou Bega präsentieren die neue Single: “SNOWGIRL“. Diesen Winter wird es heiß! Die Legenden der Party Musik Hermes House Band (country roads, I will survive) und Lou Bega (Mambo #5, I Got A Girl, Sweet Like Cola) präsentieren mit vereinten Kräften einen brandneuen Song: SNOWGIRL. Eine Hommage an die schönen Mädchen der Alpen. Es ist der perfekte Song für einen sonnigen Winterurlaub oder ein verrücktes Weihnachtsfest ! Sing mit und tanze den Schnee-Mambo. Diesen Winter wird es heiß! Die Hermes House Band und Lou Bega lernten sich diesen Sommer anlässlich einer Aufzeichnung für eine TV Sendung auf Fuerteventura kennen. Die Künstler wurden Freunde und kamen auf die Idee zusammen einen Song für die Winter Zeit und die Apres Ski Parties aufzunehmen. Das Resultat „Snowgirl“, ein Original Song geschrieben vom HHB Producer Gerd Lehmkuhl. Man hört den Latin Sound von Lou Bega und den „Party Vibe der Hermes House Band. Die Künstler hatten eine Menge Spaß zusammen bei den Studio- und Fotoaufnahmen zu Snowgirl: Hier der Link zum „Making of Snowgirl“ Video: http://youtu.be/Vo78JdeebCg Die Hermes House Band und Lou Bega stehen für Promotionaktivitäten in diesem Winter zur Verfügung. HERMES HOUSE BAND In den letzten Jahren wurde die Hermes House Band zu Europa`s Party Band # 1 mit mehr als 8 Millionen Verkauften Tonträgern in über 25 Ländern. Alles Begann in Rotterdam wo eine Studentenband aus Rotterdam darüber nachdachte eine Band zu Gründen. Sie spielten ihren ersten Gig im Rahmen der Studentenverbindung “Hermes”. Es war die Geburtsstunde der “Hermes House Band” und der Beginn einer unglaublichen Reise...Die Hermes House Band performt das ganze Jahr über und begeistert die Massen Weltweit. Ihre Singles “I will survive”, “Country roads”, “Live is life” und “Rhythm of the night” erreichten die höchsten Chart Positionen in zahlreichen Ländern. www.hermeshouseband.com LOU BEGA Lou Bega - Weltstar & King of Mambo ! 53 Millionen verkaufte Tonträger – in der heutigen Zeit eine unglaubliche Bilanz, die Lou Bega in den letzten Jahren hingelegt hat. 6 Millionen Singles, 7 Millionen Alben und 40 Millionen Compilations, dazu Songs in Filmen und TV-Serien und zahlreiche Werbespots. 1999 erreichte das in Deutschland ausgebrochene Mambo-Fieber über 20 Länder der Erde. Mit seinem Debütalbum „A Little Bit of Mambo“ stieg Lou Bega weltweit in die obersten Ränge der Charts ein. In den USA landete das Erfolgsalbum auf #3 und verkaufte sich 3,5 Millionen Mal!
28.10.2014
    EDELMEER - Mit Herz und Hingabe sind Sabine und Tobias auf Kurs in die Ohren aller Popschlager-Fans! Ihre erste Single geht gleichermaßen ins Ohr und unter die Haut, animiert zum Mitsingen und Mittanzen. Der kühle Blonde und die sympathische Brünette - so könnte man Sängerin Sabine und Keyboarder Tobias wohl grob umschreiben. Dahinter stecken zwei Herzblutmusiker, die seit Jahren mit der Band TOLLHAUS durch die größten Festzelte Deutschlands ziehen und Publikum von Jung bis Alt unterhalten. Schon jeher bestand bei beiden der Wunsch ihre Ideen, Texte und Melodien in eigenen Songs zu verwirklichen. Dazu starteten sie 2012 das Projekt „Sabine Manuelle“ und landeten mit der Debüt-Single "Zeig mir den Weg" auf Anhieb bei Amazon auf Bestseller-Rang Nr. 79 der Kategorie Schlager & Volksmusik. Während Sabine die alleinige Front gehörte, blieb Tobias damals noch der Macher im Hintergrund. Nun laden Sabine und Tobias gemeinsam alle Freunde deutscher Musik dazu ein, Spaß an ihren Songs zu haben und dabei ins EDELMEER abzutauchen.
27.10.2014
    Sabbotage & Deejay Biene hören auch beim Aprés Ski auf weniger zu trinken! Es war einer der Hits des Jahres auf Mallorca: „Glück auf (Wir müssen aufhören weniger zu trinken)“ von Sabbotage und Bierkönig-Resident DJ Deejay Biene gehörte zu den meistgespielten Songs an der Playa de Palma und auf Mallorca-Partys im gesamten deutschsprachigen Raum. Grund genug für die beiden Partykanonen, dem Kulthit nun auch eine Aprés Ski-Version folgen zu lassen. Ab Freitag, den 07.11.2014 steht diese Version in allen gängigen Downloadportalen zum Kauf zur Verfügung.
27.10.2014
    Die beiden sympathischen Hessen Micha und Frank von GLASHERZ bringen mit Vollgas am 07.11.2014 ihr neue Hitsingle „Ich will Dich 1x 2x 3x“ an den Start. Mit dem neuen und fetzigen Titel werden GLASHERZ nicht nur an den Erfolg von „Du elektrisierst mich“ anknüpfen, sondern ihn um ein vielfaches toppen. Die Zeichen dafür stehen auf Erfolg, denn GLASHERZ sind mit ihrer brandneuen Scheibe bereits bei „Top of the Mountains“ in Oberstaufen für einen der begehrten Awards nominiert. Weit vor der Veröffentlichung standen die Sympathieträger auch beim Discocontact in Ibbenbühren auf der Bühne und konnten erste CD-Veträge für Compilations einsammeln. Kurzum: Es zeigt sich also schon jetzt, dass Micha und Frank einen tanz- und feierfähigen Hit am Start haben, der mit Sicherheit weit über den Winter hinaus auch das Partyvolk der kommenden Saison begeistern wird. Gleichzeitig hat sich „Ich will Dich 1x 2x 3x“ auch als „Gassenhauer“ für die Tanzflächen geoutet. Dies haben die begeisterten und neugierigen Reaktionen der Discofox-Tänzer und DJ’s bei mehreren Live-Auftritten in der ganzen Republik gezeigt. Fazit: Hier kommt etwas Großes. Um ihre 4. Single zu zelebrieren wird GLASHERZ mit seinen Fans, Freunden und dem Fiesta Records/La Ola-Music-Team am 07.11.2014 eine Release-Party in der Diskothek Arena feiern. Hier wird auch erstmals das offizielle Video zu „Ich will Dich 1x 2x 3x“ zu sehen sein. Veröffentlicht wird der Titel wie gewohnt über das erfolgreiche Schlagerlabel FIESTA RECORDS (Andreas Rosmiarek/LC 02000). Der Song ist ab 07.11.2014 auf allen Downloadportalen erhältlich.
22.10.2014
    Nachdem sich Sonja Onderstal & Brian Engels im Tonstudio des Recordingstudio Vluyn kennen gelernt haben, war beiden eigentlich ziemlich schnell klar, dass hier einmal ein gemeinsames Projekt realisiert werden muss. Nun haben sie es in die Tat umgesetzt und es entstand ein wirklich starkes Powerduett.Zitat Brian Engels:Wir lernten uns bei arbeiten, im Studio des Recordingstudio Vluyn kennen. Uns wahr sehr schnell klar, dass wir mal etwas gemeinsam machen mussten. Das dabei so eine Powernummer herauskam, konnte keiner ahnen. Zitat Ende.
21.10.2014
    Mit “Der Jodeli-diot” liefern Robin & Gonzalez den absoluten Ohrwurm der Apres-Ski Saison. Mitsingen und gute Laune sind natürlich keine Fremdwörter für die ex-Hermes House Band Frontmann und Gitarrist, und das zeigen die beiden mit ihrer neuen Single! Nach ihrer Karriere in “Europe’s biggest party band” wollten die beiden Musiker eigentlich nur ein bisschen Spaß haben, aber 2013 - nach gelegentliche Auftritte als “Die Verrückten Holländer” - hat der Party-Virus die zwei wieder völlig im Griff. Mitmachen, mitsingen, mit Käse! Die Leute drehen durch mit Robin & Gonzalez! Ps. Der Jodel-idi -ot -en, -en = Jemand, der sich nur mit Jodeln befasst .
21.10.2014
    Das allerbeste kommt noch“...authentisch - optimistisch…so präsentiert Sandy sein neustes Werk. Zu keiner besseren Zeit, hätte Erfolgskomponist Reiner Hömig („Ich bau dir ein Schloss“ / Jürgen Drews uva.), ihm diese Zeile auf den Leib schreiben können. Denn bereits mit seinem letzten Erfolg „NA UND – jetzt bloß keine Panik“, ging es für den sympathischen Lockenkopf weiter auf Erfolgskurs. Die ersten Reaktionen von der „Front“ sind zukunftsweisend….“das allerbeste kommt noch“
16.10.2014
    AM ENDE DES REGENBOGENS heißt der aktuelle Titel des saarländischen Singers-Songwriters SIMON.
Schon 1939 sang Judy Garland in “Somewhere over the rainbow” von einem Ort, an dem Träume in Erfüllung gehen, Ängste und Sorgen vergessen sind. Und genau mit dieser Thematik beschäftigt sich auch SIMON auf seiner neuen Single. Der Text ist geprägt von persönlichen Erlebnissen. Dabei lässt SIMON geschickt die Frage offen, ob es sich bei dem beschriebenen Verlust um eine vergangene große Liebe oder den eines geliebten Menschen handelt. Was bleibt, ist die immer währende Ungewissheit, wann und wo wird man sich wiedersehen – vielleicht AM ENDE DES REGENBOGENS Mehrstimmige Chöre, durchdachte Basslines und vor allem intensive Schlagzeugbeats zeichnen das Arrangement aus. Aber besonders die individuelle Interpretation und ausdrucksstarke Stimme des Sängers machen daraus einen Song voller Kraft und Energie. Ein Satz – nein – ein Song, in dem sich jeder wiederfinden kann.
13.10.2014
    Hältst Du Dich echt für einen Frauenschwarm ist die Antwort auf den Song „VERLIEBT IN EINE TÄNZERIN“, der ebenfalls aus der Feder vom Filmtanzpaar Ray & Swetty stammt. Dieser Titel bescherte den Beiden Gold auf dem Album UNSCHLAGBAR der Paldauer. Die Schlagersängerin Kristina, erzählt nun 3 Jahre nach Veröffentlichung der Paldauer, die romantische Story von einem jungen Mann der nicht tanzen konnte und es erlernen musste, um seiner „Schönen“ zu imponieren, einmal aus ihrer Sicht.
Eine bisschen provokanter, ein bisschen emotionaler interpretiert aber vor allem werden sich in Kristinas Geschichte bestimmt viele Damen und Herren angesprochen fühlen, die bei einem Besuch in der Disco oder auf einer Tanzparty, schon Ähnliches erlebt haben.
10.10.2014
    MOSAIQUE (Gabi & Ralf) möchten mit diesem Titel an diesen herausragenden Entertainer des Fernsehens erinnern. „Wir sind mit den Shows von Rudi Carrell aufgewachsen und erinnern uns gerne an die Shows zurück“, sagen Gabi & Ralf und freuen sich, dass der Schnellzeichner Gero Hilliger spontan seine Freigabe zur Verwendung der Karikatur für die neue Single erteilt hat. Das macht das Ganze erst richtig rund, betonen Gabi & Ralf.
Im Songtext sind die vielen Shows, die von Rudi Carrell erfunden, moderiert und zum Kult gemacht wurden, fast wie beiläufig eingewoben und geben doch dem Text die Struktur.
10.10.2014
    „So sind die Männer“ ist die Debüt-Single und das komplette Album erscheint Anfang 2015. Die Studioarbeiten dazu laufen auf Hochtouren.
Die Titel sind frech und modern, genauso wie es dem Naturell der jungen Dame
entspricht.
10.10.2014
    Auf ihren ersten beiden Edelmetall-ausgezeichneten Alben hat Beatrice Egli im vergangenen Jahr maßgeblich dazu beigetragen, das Schlager-Genre gründlich zu entstauben und für ein junges Publikum attraktiv zu machen. Mit „Auf die Plätze, fertig, ins Glück!“ releast die hübsche Schweizerin nun die erste Auskopplung aus ihrem am 24.10.2014 folgenden, dritten Album „Bis hierher und viel weiter“! 2013 stand ganz klar im Zeichen einer jungen Künstlerin, die mit ihrem umwerfenden Lächeln und ihrer unverbrauchten Mischung aus Schlager und Popmusik für einen ganz neuen Wind innerhalb der deutschsprachigen Musiklandschaft sorgte: Beatrice Egli. Schon mit ihrem Doppelplatin-veredelten Debütalbum „Glücksgefühle“ verzauberte die heute 26-Jährige über Nacht ein Millionenpublikum und schloss mit dem Ende letzten Jahres erschienenen Erfolgsalbum „Pure Lebensfreude“ (Platin in der Schweiz und in Österreich) an den unglaublichen Erfolg ihres Erstlings an. Nach ausverkauften Touren durch Deutschland, die Schweiz und Österreich wurde Beatrice Egli Anfang dieses Jahres mit dem begehrten ECHO in der Kategorie „Newcomer des Jahres (international)“ ausgezeichnet und macht nun den nächsten Schritt in ihrer steilen Karriere. Den gesamten Sommer hat Beatrice Egli fast Tag und Nacht in zwei Aufnahmestudios in Freiburg und Berlin verbracht, um in enger Zusammenarbeit mit ihren beiden Produzenten Joachim Wolf und Mathias Roska an der Single „Auf die Plätze, fertig, ins Glück!“ und dem neuen Album „Bis hierher und viel weiter“ zu arbeiten. Ein Großteil entstand in den Mythen umwehten Berliner Hansa Studios, in denen Legenden wie Zarah Leander, Hildegard Knef, Marianne Rosenberg und auch Beatrice` erklärtes Idol Udo Jürgens Meilensteine der deutschen Musik schufen. „Dort herrschte eine ganz besondere Atmosphäre“, erinnert sich Beatrice mit Gänsehaut zurück. „Zu wissen, welche großartigen Künstler dort ihre Alben aufgenommen haben, hat mir wirklich einen riesigen Kick gegeben und mich enorm inspiriert.“ An die neuen Songs ist sie nach eigenen Worten „viel emotionaler“ herangegangen und präsentiert sich heute gereifter, intensiver und facettenreicher denn je zuvor. Von Anfang an involviert in jede Entstehungsphase vom Songwriting, über die Aufnahmen, bis hin zum detailreichen Endschliff steckt in jedem einzelnen Song zu 100 Prozent Beatrice Egli. Mit „Auf die Plätze, fertig, ins Glück!“ erscheint nun die erste Single aus „Bis hierher und viel weiter“: Eine mitreißende Hymne auf die Freude und die Lust am Leben. Das aufwändig gedrehte Video entstand Anfang September in den Straßen New Yorks, die Beatrice Egli kurzerhand zum gigantischen Freizeitpark inklusive Kettenkarussells und vielen anderen Attraktionen umfunktionierte – ihr ganz persönliches Rundum-Sorglos-Souvenir aus dem Big Apple! Aber jetzt viel Spaß und „Auf die Plätze, fertig, ins Glück!“
08.10.2014
    Seit weit über 10 Jahren treiben diese beiden Herren schon ihr musikalisches Unwesen auf unzähligen Bühnen – jetzt ist ihr großer Moment gekommen: Die Blum Buam packen ihren durchtriebenen Schalk bei den Hörnern und veröffentlichen mit „Da fress I an Hirsch“ ein musikalisches Festmahl der ausgelassensten Sorte! Die mit viel Schwung und noch mehr Augenzwinkern gespickte erste Single der beiden erscheint am 26.09.2014 bei TELAMONTE! Blumige Sprache wäre in diesem Fall einfach mal daneben: Die Blum Buam, Andi und Michi Blum aus Bayern, nehmen in ihren Gaudi-Songs so oder so kein Blatt vor den Mund, und so auch auf ihrer neuen Single, auf der sie zwar kein Elch knutscht, sie aber dermaßen verzaubert und verzückt sind, dass die beiden kurzerhand der Hunger packt! So ist das wohl, wenn man nicht reich, nicht schön, nicht an die Blicke der Mädels gewöhnt und überhaupt kein bisschen schnöselig ist: Kommt dann doch mal eine daher und will mehr, haut’s einen gleich aus den Latschen! „Was will ein Prachtweib wie du mit einem Hansel wie mir“, heißt es dann auch, bevor der ähnlich überraschende und ungemein treibende Refrain die Grenzen zwischen Volksmusik und Pop endgültig einstürzen lässt. „Da fress I an Hirsch, Hirsch, Hirsch, oder glei zwoa, zwoa, zwoa“ – und die auch gerne mitsamt Geweih, wenn es denn wirklich wahr sein sollte! Wundern würde es einen nicht, denn Spaß haben kann man mit diesen Jungs, das unterstreichen sie auch auf den B-Seiten-Songs „Halleluja“ (schwungvolle Anekdoten über einen Beziehungssumpf, hier als „Paradies auf Erden“ besungen) und ihrem älteren Hit „Heit is mei Tag“ – inklusive Dauergrinsen, einem gefühlten Lottogewinn und sich überschlagenden Bariton- und Akkordeon-Einlagen. Kleiner Tipp: Besser die Fenster verriegeln, sonst steigen sie vor lauter Glück tatsächlich noch bei irgendeiner Liebsten mit der Leiter ein! Musik wurde in der Familie Blum schon immer groß geschrieben: Der Opa der Blum Buam war bereits Akkordeonspieler bei der „Kapelle Blum“, der Vater, ein echter Allrounder, war eher anglophil veranlagt und nannte seine jahrzehntelang aktive Showband „The Flowers“ – ist ja auch naheliegend, wenn man Blum heißt! Nachdem Opa und Vater nun schon so vorbildhaft vorangeschritten waren, standen auch Andreas, Spitzname Blumi, und der Michi mit demselben Familienschalk im Nacken und noch mehr Spitznamen unterwegs (z.B. Blümchen, Blumili und Blumbua), schon ab Mitte der Neunziger bei etlichen Festen und Feiern gemeinsam auf der Bühne. Während Andi seine Jugend am Keyboard verbrachte und parallel dazu Gesangs-, Bass- und Baritonunterricht nahm, konzentrierte sich sein jüngerer Bruder ab dem vierten Lebensjahr aufs Akkordeonspiel – und platzierte sich als 16-Jähriger sogar unter den Top-5 beim deutschen Akkordeon-Solistenpreis der Volksmusik! Seit 2007 bricht er am Klavier auch gerne in ganz andere musikalische Gefilde auf – so zum Beispiel in Richtung Klassik, Boogie, Funk, Jazz oder Blues, wenn er nicht gerade auf einer Theaterbühne steht und einen auf Romeo macht. Live setzen die beiden zudem auf Comedy- und Kabarett-Einlagen, drücken daher auch gerne mal Louis Armstrong oder einem Elvis den Blum-Buam-Stempel auf – von der „Schönheitskönigin von Schneuzelreuth“ und dem „Stillen Zecher“ ganz zu schweigen. 2011 traten sie schließlich sogar beim „Musikantenstadl“ in Linz auf, wo sie „Heit is mei Tag“ präsentierten, gefolgt von Auftritten beim Landtag, BR Dahoam is Dahoam Fantag, Kieler Woche und weiteren Live-Highlights. Mit „Da fress I an Hirsch“, ihrer ersten Single für Telamo, machen die Blum Buam nun ein für alle Mal klar, wie locker und lustig so ein Volksmusik-Update klingen kann – und erweisen sich nebenbei, ganz nonchalant, als echte Platzhirsche! Die Single erscheint am 26.09.2014 überall im Handel.
08.10.2014
    Erfolgreich sind sie, waren sie oder wollen sie noch werden. Die Künstlerinnen und Künstler des erfolgreichen Party-Schlager-Labels Fiesta Records. Mit diesem Song stellen wir Euch eine unserer neuen Produktionen vor.
08.10.2014
    Olaf Henning, dessen NEUES Album „ALLES WAS ICH IMMER WOLLTE“ im Januar 2015 erscheinen wird, schickt mit „1000 FARBEN“ einen weiteren Dancefloortauglichen und Single Titel ins Rennen. 1000 Farben gibt es EXCLUSIV für die DJ´s in 3 Versionen 2 Dance Versionen in verschiedenen Styles und einer Balladen Version. Zum im Januar erscheinenden Album wird am 23.11.2014 im Hertener „REVUE PALAST“ (auf dem Gelände der Zeche Ewald in Herten) eine DVD aufgezeichnet. Genauere Infos dazu folgen Anfang November.
07.10.2014
    Janine MarX meldet sich mit einem neuen Titel zurück! Die sympathische Duisburgerin mit der großen Stimme schwebt derzeit auf "Wolke 7" - denn so lautet der Titel ihres aktuellen Songs im Pop-Schlager-Sound. Nach einer exklusiven Promo-Tour nach Mallorca hat sich der Song dort innerhalb kürzester Zeit einen Stammplatz in den Playlists der DJs gesichert und man kann davon ausgehen, dass der Titel auch in den heimischen Clubs und den bald öffnenden Ski-Gebieten einschlagen wird. Für die Produktion von "Wolke 7" zeichnet sich wieder einmal der Kölner Produzent Stephan Weidenbrück (MIXDOWNMUSIC) verantwortlich.
06.10.2014








  


Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht